Rote-Bete-Balsamico-Kugeln

Schauen Sie sich diese Rote-Bete-Balsamico-Kugeln an! Wenn Sie nach einer einzigartigen und köstlichen Art suchen, Rüben zu servieren, ist unser Rezept die perfekte Wahl. Diese Rote-Bete-Balsamico-Kugeln sind nicht nur optisch umwerfend, sondern auch voller Geschmack. Die Kombination aus erdiger Rübe und würzigem Balsamico-Essig schafft eine harmonische Balance, die sowohl süß als auch herzhaft ist.

Die Kugeln werden mit Techniken der Molekularküche hergestellt, bei denen Flüssigkeiten in kleine Kugeln verwandelt werden, die in Ihrem Mund platzen und einen Geschmacksschub liefern. Unser Schritt-für-Schritt-Rezept führt Sie durch den Prozess der Herstellung dieser beeindruckenden und leckeren Rote-Bete-Balsamico-Kugeln, die sie zu einer perfekten Ergänzung für Ihre nächste Dinnerparty oder Zusammenkunft machen.

Viel Spaß beim Kochen!

Beet Balsamico Sphere - Natriumalginat und Calciumlactat

Rote-Bete-Balsamico-Sphärifizierung

Ein Kunstwerk zum Essen. Dieses Rezept ist eine wunderbare Kombination von Aromen. Süß-sauer mit etwas geriebenem Käse. Wir wählen selbst Blauschimmelkäse, aber auch Ziegenkäse lässt sich hervorragend kombinieren.
Die tiefrote Farbe macht es ideal als Vorspeise für ein Weihnachtsessen. Oder Ostern. Oder Sommer. Das ist eigentlich immer möglich. Servieren Sie diese Vorspeise, um Freunde, Familie oder einfach zu Hause zu beeindrucken.
5 aus 4 Stimmen
Vorbereitungszeit 1 Stunde
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 15 Minuten
Gericht Vorspeise

Zutaten
  

  • 150 Gramm Rote-Bete-Saft
  • 40 Gramm Balsamico Essig
  • 1 Gramm Xanthangummi
  • 3.6 Gramm Calciumlactat
  • 2 Gramm Salz
  • 600 Gramm Wasser
  • 3 Gramm Natriumalginat
  • Blauer Käse (ein kleines Stück)
  • Rosmarin (wenige Blätter)

Anleitungen
 

  • Wir beginnen mit der Zubereitung von Rote-Beete-Saft und Balsamico-Essig. Wiegen Sie die richtigen Mengen an Rote-Bete-Saft, Balsamico-Essig, Xanthan, Salz und Calciumlactat ab.
    Rüben-Balsamico-Kugeln - Natriumalginat - Calciumlactat - Xanthangummi
  • Balsamico-Essig, Rote-Beete-Saft, Xanthan, Calciumlactat und Salz in einen hohen Messbecher geben und alles mit einem Stabmixer pürieren.
  • Legen Sie die Silikonform für die Kugeln auf ein Tablett (um es leicht in den Gefrierschrank zu bringen) und füllen Sie die Form mit der Flüssigkeit. Eine halbe Stunde ruhen lassen, damit sich die Luftbläschen entspannen können. Bei Bedarf länger einwirken lassen.
  • Bewegen Sie die Kugeln in den Gefrierschrank und frieren Sie sie vollständig ein. Wir tun dies normalerweise einen Tag im Voraus, damit es über Nacht einfrieren kann.
  • Nehmen Sie ein 5-Zoll-Stück Käse und frieren Sie es in einem Sandwichbeutel ein.
  • Bereiten Sie eine halbe Stunde vor der Herstellung der Kugeln das Natriumalginatbad vor: Wiegen Sie die Menge an Pulver und Wasser ab und mischen Sie sie gut mit einem Stabmixer. Lassen Sie es eine halbe Stunde einwirken, damit die Blasen verschwinden.
  • So, jetzt geht es los: Sodium Alignate Bad und eine Schüssel Leitungswasser nebeneinander stellen, Molecular Collecting Spoon schnappen und die gefrorenen Beetroot & Balsamico Spheres aus dem Gefrierschrank nehmen.
  • Nehmen Sie die gefrorenen Kugeln vorsichtig eine nach der anderen aus der Form und legen Sie sie in das Natriumaliginatbad. Versuchen Sie, nicht zu viele auf einmal zu tun: Stellen Sie sicher, dass sie sich nicht berühren.
    Rühren Sie vorsichtig mit dem Molecular Collecting Spoon um und drehen Sie sie um, so dass sie von allen Seiten mit dem Natriumbad in Kontakt kommen. Dies ist die Zeit, in der das Calciumlactat und das Natriumaligante reagieren und die Kugeln ihre Form behalten.
    Rüben-Balsamico-Kugeln im Natriumalginatbad
  • Verwenden Sie den Molecular Collecting Spoon, um die Kugeln in das Wasserbad zu bewegen, damit sie abgespült werden können. Vorsichtig umrühren, damit sie ganz „sauber“ werden.
  • Nimm den Käse aus dem Gefrierschrank. Der Käse ist nun hart und kann gerieben werden. Wir verwenden eine Mandoline, um Käse in dünne Stücke zu schneiden.
  • Schneiden Sie wirklich dünne Teile des Käses.
  • Legen Sie die Kugeln auf einen Amuse-Löffel. Mit Blauschimmelkäse und Rosmarinblättern garnieren.
    Beet Balsamico Sphere - Natriumalginat und Calciumlactat
Stichwort Calciumlactat, Natriumalginat, Xanthangummi
Dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen how it was!

2 Gedanken zu „Beetroot Balsamic Spheres“

  1. 5 Sterne
    Nicht so schwierig, aber sehr gute Geschmacksschichten. Empfehlen Sie die Verwendung eines „starken“ Käses, um sicherzustellen, dass sein Geschmack voll zur Geltung kommt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Rezeptbewertung




de_DEGerman